Image Image Image Image Image
Scroll to Top

Nach oben

Portfolio

On 01, Apr 2013 | In | By admin

Schön und mutig

Dokumentarfilm, 60 min

Kamera, Schnitt, Konzept: Stefanie Gartmann
Musik: Florian Peil
Produktion: FH-Dortmund, 2009
mit Förderung der Filmstiftung NRW

hier die DVD per Paypal bestellen

Sie sind zwischen Mitte Zwanzig und Mitte Dreißig. Vier Frauen, vier Alltage und eine Frage:  Wann ist der richtige Zeitpunkt für Kinder? Da wäre zum Beispiel die 34-Jährige Flugbegleiterin Gabi. Ihr Freund hat bereits ein Kind – allerdings mit einer anderen Frau. Und das ist das Problem. Gabi sehnt sich nach einem Mann, der zu ihr steht und der sich mit ihr eine gemeinsame Zukunft vorstellen kann. Mit Kind.
Die Filmemacherin Stefanie Gartmann nähert sich auf sehr persönliche Weise ihren Freundinnen und begleitet sie über ein Jahr lang durch ihren Alltag. Beziehungen werden geschlossen und wieder aufgelöst. Pläne geschmiedet und wieder verworfen. Schnell wird klar, dass bei der Kinderfrage nicht Karriere oder wirtschaftliche Faktoren entscheidend sind. Viel bedeutsamer scheinen die Beziehungen zu sein, in denen sich die vier Frauen befinden. Es geht um die großen Themen moderner Existenz – die Suche nach Identität, der Wunsch nach der großen Liebe, Sehnsucht und Geborgenheit.
Über die Freundschaft, die die vier Frauen mit der Filmemacherin verbindet, entstehen Nähe und Authentizität, die der Film bedächtig und still widerspiegelt, ohne zu überfordern. Und ebenso still entsteht dabei ein Zeitbild dieser Generation.